BITTERSCHOKOLADE PASTE

cod. 8737

BESONDERS FÜR DAS KONDITORHANDWERK

Eine Paste von feiner Beschaffenheit, cremig und von sehr dunkler Schokoladenfarbe mit einem intensiven Bitter-Schokoladen-Geschmack.  Im Eishandwerk findet sie Verwendung als Geschmacksverstärker bei Basen-Mischungen für Schokoladen-Eis und verstärkt die Bitter-Schokoladen-Note. Sie ist auch geeignet zum Variieren verschiedener Geschmacksnoten; es ist zu beachten, dass das Produkt beim Variieren nicht cremig bleibt wie die Paste Bitter-Kakao, sondern sich eher wie Stracciatella verhält.  Bei kalten Konditorzubereitungen ist sie sehr vielseitig  verwendbar: für die Zubereitung von Profiteroles, die Füllung und Dekoration von Halbgefrorenem, Einzelportionen, Zubereitung von Mousse in der Wanne usw. Beim Konditorhandwerk ist sie sehr ergiebig, um Konditorcreme oder Chantilly zu verfeinern, bzw. zur Füllung und Dekoration von  Bignè, Torten, Mignon, usw. Sie hat eine glänzend cremige Beschaffenheit, die ihre Verarbeitung erleichtert. Als Überzug bei Profiteroles und Halbgefrorenem bleibt sie schnittfest und wird nicht matt.


EMPFEHLUNGEN

Für ein flüssiges Produkt, das Sie als Überzug für Profiteroles benutzen können, geben wir folgende Empfehlung:

  • Lösen Sie das Produkt kurz im Wasserbad oder in der Mikrowelle, bis es eine flüssige Beschaffenheit annimmt.
  • Bereiten Sie ein Halbgefrorenes in der Eismaschine: 500 ml Vollmilch mit  250 gHalbgefrorenes Flexi GR oder  Moussemix.
  • Geben Sie die vorher erwärmte  Paste Bitter-Schokolade hinzu. Die Dosierung kann je nach gewünschter Beschaffenheit und Geschmack erfolgen. Folgende Mengen werden empfohlen:60 gPaste Bitter-Schokolade +  30-40 ggekühltes, aufgeschlagenes Halbegefrorenes.
barattolo
6 kg
scadenza
36 m

 

Für weitere Informationen

verwandte Produkte

CREMALAMPO PASTICCIERA

CREMALAMPO PASTICCIERA

cod. 8014